Wind G√ľltig von: 06-06-2020 09:00 bis: 15:00 Warnung f√ľr: Wind Gefahrenstufe: Gelb info button
Webcam Vorhersage DWD Regenradar Wetterlage NRW Blitze Wind GFS-Modell
webcam


Kleve - D√ľffelward SSO more information Kleve - D√ľffelward SSO


Goch more information Goch


Weitere Templates dieser Seite und andere Webseiten:

Meteotemplate

Awekas - Template

weather34 - Template

Wetter aus Willich

Hubert Reyers' Wetter


te
World Weather Websites
Bo-Rox Wetter Topsites List
Stat Counter
 

JetStream

Jetstream  

Jetstream (englisch jet stream, ursprünglich aus der Übersetzung des deutschen Wortes Strahlstrom)[1] werden sich dynamisch verlagernde Starkwindbänder genannt, die meist im Bereich der oberen Troposphäre bis zur Stratosphäre auftreten, wo die Wetteraktivität in der unterhalb nahtlos angrenzenden Tropopause endet.

 

Jetstreams bilden sich infolge globaler Ausgleichsbewegungen zwischen verschiedenen Temperaturregionen bzw. Hoch- und Tiefdruckgebieten und stellen die stärksten natürlich auftretenden Winde dar, wobei sie im Vergleich zu anderen Wetterphänomenen sehr verlässlich und über mehrere Tage stabil in ihrem Auftreten sind. Kurzfristig betrachtet trennen sie warme von kalten Luftmassen, letztendlich verwirbeln sie diese aber durch Vertikalbewegungen in bestimmten Bereichen. Die warmen Luftmassen werden auf ihrem Weg zum Nordpol durch die Erdrotation abgelenkt, wobei sie ihre hohe Bahngeschwindigkeit beibehalten.

 

Allgemeiner definiert handelt es sich um atmosphärische Windbänder mit einer nahezu horizontalen Strömungsachse ("Jetachse") und Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 m/s (540 km/h), wobei die Windgeschwindigkeit – sowohl vertikal als auch horizontal – mit zunehmender Entfernung zum Strömungszentrum rasch abfällt. Sie gehören näherungsweise zur Gruppe der geostrophischen Winde, bei denen ein Gleichgewicht zwischen Druckgradient- und Corioliskraft herrscht.

Verlauf eines Jetstreams:

Datei:Aerial Superhighway.ogv
Mediendatei abspielen
Quellen: Wikipedia-Text


 
 
Aktuelle Strömung auf Druckhöhe 300 hPa (ca. 9.000m)  
 
 
 
   
   

Sie finden Wetter-Infos dieser Station auch auf:

UK Metoffice

European Weather Network

WeatherCloud

Weather Underground

AWEKAS

Neuwetter

Wettersektor

Von uns verwendete Ausr√ľstung:

Wetterstation
Davis Vantage Pro2

Wetterprogramm
Meteobridge

WetterComputer
Computer

Davis Vantage Pro2

Meteobridge

Computer